Mjays Planet

Das Internet streikt

Posted in Politik by Martin Spindler on April 22, 2009

Ich kann nur zustimmen. Das Netz findet in der Politik derzeit nur unter den Vorzeichen statt, wie man es denn benutzen könne, um möglichst einen Obamawahlkampf zu führen, ergo: “Wie kann ich das Netz benutzen, um die Wahl zu gewinnen?”

Schade eigentlich, dass so ein komisches Verständnis von “Wahlvolk” vorliegt. Jedenfalls gebe ich mspro hier volkommen Recht. Wer im Bundestag für die Internetzensur stimmt, sollte meiner Meinung nach mit einem Onlinewahlkampf keinen Erfolg haben dürfen. Aber das wird, bei einem solchen Verständnis vom Netz, wohl eh nicht der Fall sein. Denn, was das Netz angeht, werden wir von Von Laien Regiert.

Und damit verweise ich auch gleich auf die heutige, von Spreeblick initiierte Protestaktion anlässlich des heute wohl stattfindenden Kabinettsbeschluss zur Internetzensur. Das Internet streikt heute.

One Response

Subscribe to comments with RSS.

  1. raphaelth said, on April 26, 2009 at 10:55

    Leider ist es tatsächlich so, dass die Möglichkeiten erhöhter politischer Bürgerbeteiligung nicht erkannt werden, sondern das Internet bloß ein weiteres Instrument ist, damit die leichter uns ihre Ideen präsentieren können, anstatt sich anzuhören, was dem Wahlvolk wirklich am Herzen liegt.

    Andererseits zeigt ein Projekt wie http://www.abgeordnetenwatch.de/, dass die Zivilgesellschaft auch selber viel bewegen kann, und nicht immer erst auf die Politik warten muss…


Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: