Mjays Planet

The State of Our Economy

Posted in Uncategorized by Martin Spindler on October 2, 2008

Es gibt einige Wirtschaftszeitschirften da draußen in der Totholzindustrie. Unter den vielen kennt man wahrscheinlich die BrandEins und den Economist. Die beiden haben in der Regel die stechendsten Analysen und die am ehesten zutreffenden Progronosen. Dass Wirtschaftspublikationen aber auch mal die Situation des Objektes, über welches sie berichten, auf den Arm nehmen ist doch eher selten. Dennoch geschieht dem beim aktuellen Economist so: Dass sich Leute die Mühe machen, eine Publikation zu fälschen scheint dann doch eher vorzukommen.

[gefunden bei Cem]

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: