Mjays Planet

Wir überwachen nur die Bösen

Posted in Politik by Martin Spindler on July 7, 2008

Und wo wir gerade bei der Überwachung sind (ok, krude Überleitung, aber hey, was solls):
Auch in Deutschland will man ja so den einen oder anderen Bürger überwachen. Will so wissen, was der im Internet macht, oder wie er eben ausschaut und wie er sich bewegt wenn er mal einkaufen geht oder so.
Es gibt natürlich kreative Ansätze, damit umzugehen, wie vor einiger Zeit diese englische Band bewies, da jedoch nicht jeder als Ausgeburt der kreativen Einfälle auf die Welt kommt und sich dennoch fragen: “Was soll das ganze eigentlich?” stellt man halt ein paar Fragen.

Und manchmal hat dann auch die ARD ein paar gute Einfälle, schickt ein paar Kinder vor (böse Zungen behaupten, weil die noch nicht überwacht werden, wie so manch anderer Journalist, aber das ist eine andere Geschichte) und lässt die ein paar Fragen zur Überwachung stellen.

Heraus kommt dann ein Video, dass, wenn das Thema nicht so tragisch wäre, wirklich lustig wäre.

Und dann sagt unser liebgewonnener Wolfgang Schäuble:

Wir tun aber die Leute nicht überwachen und ausspionieren. Nur wenn es ganz schlimme Bösewichter, wo die Polizei hingucken muss, aber so brave Kinder wie ihr überwachen wir nicht.

Netzpolitik sagt dazu passen: solange ihr nicht ins Internet geht und euch von Kameras fernhaltet…

Und ich denke mir: Zum Glück bin ich kein schlimmer Bösewicht. Vielleicht habe ich mir aber doch mal die falschen Bücher bestellt?

Tags: ,

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: